Fertiggarage

Eine Fertiggarage ist eine Garage, welche ganz oder teilweise vormontiert ist und sich so besonders gut für die Endmontage durch den Heimwerker eignet. Ihre Vorteile liegen vor allem auch im Preis-Leistungsverhältnis. Bei einer individuell geplanten und gebauten Garage fällt der Löwenanteil der Kosten auf die Planung, die Statik, die Genehmigungen und vor allem auch die Handwerkerkosten ab. Bis auf eine allfällige Genehmigung entfallen diese Punkte bei der Fertiggarage, da die Garage in Serie produziert wird und somit vom Hersteller Planung und Statik nur einmal vorgenommen und berechnet werden müssen.

Wissenswertes zur Fertiggarage

Eine Fertiggarage gibt es aus Metall, Holz und Beton. Die Auswahl zwischen verschiedenen Herstellern, Anbietern und Optiken ist dabei schon fast erdrückend. Jeder der eine Fertiggarage Kosten anschaffen möchte, der sollte sich in erster Linie einmal Gedanken über den gewünschten Verwendungszweck und eben das Aussehen der Fertiggarage machen, welches in direktem Zusammenhang zum Material steht. Alle Fertiggaragen sind als Einzel- und  Doppelgaragen oder auch für noch mehr Fahrzeuge zu bekommen. Ebenfalls sehr beliebt sind integrierte Nebenräume für die Abstellung und Lagerung von Fahrrädern oder Gartenwerkzeugen, welche oft über einen separaten Eingang verfügen. Zur Auswahl des Materials gibt es ebenso einige Überlegungen zu tätigen: Holz ist bekanntlich pflegebedürftig und eine Fertiggarage aus Holz braucht folglich alle paar Jahre einen neuen Anstrich. Bei einer Fertiggarage aus Blech ist an Rost zu denken. Dies nicht in den ersten Jahren, aber wenn dieser die Garage befällt, dann sind ebenfalls Maßnahmen zu ergreifen. Wenn dies nicht geschieht, dann wird sich die Lebensdauer der Garage deutlich verringern. Bei einer Fertiggarage aus Beton sind keine solchen Pflegemaßnahmen notwendig, jedoch schlägt sie auch mit einem höheren Anschaffungspreis zu Buche.

Preise Fertiggarage

Die preiswerteste Fertiggarage ist die Einzelgarage aus Blech in ihrer einfachsten Ausführung danach kommt die Fertiggarage Beton. Sie ist neu schon ab etwa 800 Euro zu bekommen. Danach steigen die Preise an. Die Fertiggarage aus Holz beginnt bei etwa 1.700 Euro und bei einer Garage aus Beton kann ab einer Summe von ungefähr 3.000 Euro kalkuliert werden.