Fertiggarage Beton

Eine Fertiggarage aus Beton bietet zahlreiche Vorteile. So schützt sie das eigene Fahrzeug hervorragend durch ihre Robustheit und auch andere in der Garage gelagerte Gegenstände finden Platz darin. Was es über eine Fertiggarage aus Beton zu wissen gibt, soll untenstehend erläutert werden.

Wissenswertes zur Fertiggarage aus Beton

Im Vergleich zur Fertiggarage aus Blech ist jene aus Beton wesentlich stabiler und durch das Material auch langlebiger. Natürlich ist für diese erhöhte Lebensdauer auch einen größeren Preis zu entrichten. Die Fertiggarage aus Beton wird in unzähligen Ausführungen zum Kauf angeboten und für jeden Geschmack und jede Umgebung findet sich das richtige Design, so dass im Vergleich zu einer komplett individuell geplanten und gebauten Garage keinerlei Abstriche gemacht werden müssen. Wer sich mit dem Thema der Fertiggarage aus Beton beschäftigt, der wird erstaunt sein über die Vielfältigkeit der Optik bei diesen Garagen und auch die teilweise futuristischen Gesichter der Modelle. Das Basismodell stellt auch bei der Fertiggarage aus Beton die Einzelgarage in der kleinsten Ausführung dar. Weiter geht es zu größeren Massen, über die unterschiedlichsten Doppelgaragen und zahlreichen Sondergaragen für besondere Bedürfnisse und Verwendungszwecke, wie zum Beispiel der Unterbringung von Lkws oder Wohnwagen. Auch gibt es die Fertiggarage aus Beton als Tiefgarage oder mit Unterkellerung. Ein weiterer großer Pluspunkt ist die rasche Montage der Fertiggarage aus Beton. Die vorgefertigten Elemente werden meist mit einem Lkw geliefert und mittels Kran an ihren Bestimmungsort gehoben und montiert, oder, bei kleineren Modellen, wird bereits die komplett montierte Garage beim neuen Besitzer abgeladen. In der Regel ist die Aufstellung der Garage bereits nach einer Stunde beendet.

Preise der Fertiggarage aus Beton

Eine einfache Fertiggarage aus Beton gibt es schon ab etwa 3.000 Euro, gelegentlich bei Sonderangeboten auch schon preiswerter. Danach steigen die Preise je nach Größe, Ausstattung und ebenso der Art des Designs an.